KDS-FP Flanschplatten
Die neue Flexibilität für das Kabelmanagement

Die neue Flanschplatte KDS-FP bietet u.a. Herstellern von Maschinen eine besonders wirtschaftliche und komfortable Durchführungslösung, mit der sie nicht nur Gehäuse und Schaltschränke jederzeit an aktuelle Erfordernisse anpassen, sondern auch ihre Lagerhaltung erheblich vereinfachen können. Sie müssen keine Schaltschränke oder Verteiler mit unterschiedlich konfektionierten Kabel- und Leitungsauslässen mehr vorhalten, sondern können ihre Produkte mit der Flanschplatte einheitlich vorbereiten und sie dann jederzeit an konkrete Verkabelungs- bzw. Verschlauchungserfordernisse anpassen. Künftig wird CONTA-CLIP die Flanschplatten der Serie KDS-FP auch in weiteren Ausführungen anbieten. Der Vorteil: Kosteneinsparung durch reduzierte Varianten.

Erfahren Sie mehr

Die Grundkomponenten des Baukastenprinzips

Flanschplatte. Inlays. Dichtelemente. Drei Grundkomponenten im Baukastenprinzip garantieren höchste Flexibilität, Variabilität und Variantenvielfalt.

1Flanschplatte

Die Flanschplatte steht in den Ausführungen KDS-FP-2x10/24 und KDS-FP-3x10/24 für bis zu 20 bzw. 30 Durchlassöffnungen bereit. Die Montage erfolgt auf einheitlichen Gehäuseausbrüchen von 131 mm x 110 mm bzw. 131 mm x 161 mm. Mit dem Aufschrauben der Flanschplatte auf der Schrankaußenseite wird der Ausbruch vollständig in IP66 abgedichtet. Auf den durchgängig geschlossenen Platten sind je zwei bzw. drei Abdeckungssegmente mit Sollbruchstellen vorbereitet, die sich ohne Werkzeug herausdrücken lassen und daraufhin jeweils eine 40 mm x 110 mm große Durchlassöffnung freigeben. Diese lässt sich mittels der einklickbaren KDSClickRahmeninlays in bis zu zehn anforderungsgerecht dimensionierte Rahmenöffnungen unterteilen.

2Inlays

Die einklickbaren Inlays ermöglichen die bedarfsgerechte Dimensionierung der Rahmenöffnung für die verwendeten Dichtelemente. Ein hörbarer „Click“ bestätigt die korrekte Montage. So können Kabeldurchführungen für unterschiedliche Anforderungen (Kabel, Leitungen, Schläuche, Pneumatikund Hydraulikleitungen) variabel konfiguriert werden.

3Dichtelemente

Die konische Form der Dichtelemente ermöglicht ein leichtes Eindrücken, dichtet Zwischenräume zuverlässig ab und sorgt für Zugentlastung in Anlehnung an die DIN EN 62444. Zur Montage werden sie von innen nach außen in die Öffnungen der zuvor angebrachten Inlays eingedrückt. Dabei garantiert ihr Wellenschnitt die montagefreundliche und passgenaue Ummantelung der Leitungen. Aktuell stehen über 90 verschiedene Dichtelemente zur Abdichtung verschiedener Leitungsdurchmesser und Geometrien zur Verfügung.

Alle Vorteile auf einen Blick!

Einfache Montage der Flanschplatte

Die einteilige Flanschplatte ermöglicht ein schnelles und einfaches Anbringen an der Wand.

Unverlierbare Dichtung

Durch die eingeschäumte Rahmendichtung wird die Fehlmontage (Vergessen der Dichtung) ausgeschlossen und die Montagezeit verkürzt.

Kein Garantieverlust konfektionierter Leitungen

Das Demontieren und erneute Anschließen von Steckern entfällt, die Herstellergarantie bleibt bestehen.

Hochflexible Bestückung bei hoher Packungsdichte

1-fach-, 2-fach-, 4-fach-Dichtelemente und Blindstopfen bieten eine hohe Flexibilität für Ihr Kabelmanagement.

Variabilität

Ohne Werkzeugeinsatz und spanende Bearbeitung auf bis zu 30 Durchlassöffnungen erweiterbar.

Hohe Dichtigkeit: Schutzart IP66

Unter anderem durch multiresistente, konisch zulaufende Dichtelemente mit inneren und äußeren Dichtkiemen.

Zugentlastung inklusive

Der absolute Festsitz der Dichtelemente garantiert Zugentlastung der Leitungen in Anlehnung an die DIN EN 62444.

Sichere und schnelle Montage mit "Feedback"

Ein hörbarer "Click" bestätigt die korrekte Montage von Inlay und Rahmen

Maximale Flexibilität bei optimierter Lagerhaltung

Höchste Variantenvielfalt bei der Konfiguration durch flexible Kombinationsmöglichkeiten von Flanschplatte, Inlays und Dichtelementen.

Einsetzbar von -40°C bis + 120°C

Halogen- und silikonfreie Materialien für unterschiedlichste Anforderungen und Einsatzgebiete.

Kabeldurchführung nach dem Kinderleicht-Prinzip

Raffiniert kombiniert!

Flexible Kombinationsmöglichkeiten für höchste Variantenvielfalt

Jede der zwei bzw. drei 10er-Rahmenöffnungen lässt sich mithilfe der passenden Inlays für die unterschiedlichsten Anforderungen konfigurieren.

Sets und beispielhafte Kombinationen

KDS-FP-Set 1

Set bestehend aus:
1 x KDS-Inlay 4 BK,
1 x KDS-Inlay 1 BK,
1x KDS-Inlay 6 BK

KDS-FP-Set 2

Set bestehend aus:
1 x KDS-Inlay 1 BK,
1 x KDS-Inlay 6 BK

KDS-FP-Set 3

Set bestehend aus:
1 x KDS-Inlay 1 BK,
1 x KDS-Inlay 2 BK

Das Muster zum Kennenlernen

Ja, ich will KDS-FP testen!

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre persönlichen Angaben zum Zwecke Ihrer Anfrage verarbeiten. Mit Ihrer Anfrage bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen haben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren CONTA-CLIP-Newsletter.

Zum Anmeldeformular

Newsletter abbestellen.

CONTA-CLIP Kabelmanagementsysteme

Schauen Sie sich auch unsere weiteren Systeme an!

Zur Produktauswahl